Immer weniger Firmen gehen pleite

Immer weniger Firmen gehen pleite

Die Zahl der Unternehmenspleiten hat sich seit 2003 halbiert. Noch stärker sanken die Verbraucherinsolvenzen. Forscher warnen jedoch, der gute Trend könnte bald enden.

Den ganzen Artikel können Sie in der Zeit nachlesen.

Wenn Sie Handlungsbedarf erkennen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme via Email.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter und benutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies und zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.